Neuigkeiten

E-Mail an Norbert Wessel :

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

28.08.2016 Sonntag Bayer-Triathlon in Krefeld

Am Wochenende vom 27. zum 28.08.16 hat die Ortsgruppe Troisdorf die DLRG Krefeld mit einem Tauchtrupp und zwei Bootstrupps bei der Absicherung des Bayer-Triathlon in Krefeld am Elfrather See unterstützt.

Die Anfahrt erfolgte bereits am Samstag. Die Krefelder Kameraden wurden beim Aufbau unterstützt. Wie war das noch? Wo kam welche Stange des SG20 (Katastrophenschutzzelt) hin? Die Aufgabe wurde schnell im Team gelöst. Anschließend wurde das Krefelder Revier als Einstimmung auf den bevorstehenden Absicherungseinsatz zur Absolvierung der neuen Prüfung der Rettungsfähigkeit genutzt.

Alle teilnehmenden Kameraden und Kameradinnen absolvierten die 100 m Laufen, 200 m Schwimmen und anschließenden 100 m Laufen in der vorgegebenen Zeit. Die anschließende Kombiübung (100 m Anschwimmen, 100 m Schleppen und 3 Min Wiederbelebung) musste leider wegen einem aufziehenden Gewitter abgebrochen werden, ebenso wie das Bootstraining.

Es folgte ein netter Grillabend mit den Krefelder Kame raden. Der Triathlon selbst am Sonntag verlief bei bestem Wetter und einer Unmenge an Erfrischungsgetränken zur Erleichterung aller ohne nennenswerte Zwischenfälle. Insbesondere unser Tauchtrupp musste nicht zur Personemsuche unter Wasser eingesetzt werden.

Die Troisdorfer Kameraden und Kameradinnen arbeiteten zum Teil in gemischten Teams mit anderen Ortsgruppen zusammen, was als Bereicherung empfunden wurde.

Nach einem langen Einsatztag erfolgte die Rückfahrt nach Troisdorf, wo nach dem Aufklaren der Rest des sonnigen Sonntags genossen werden konnte.

Kategorie(n)
Einsatz, Ausbildung

Von: Norbert Wessel