Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Troisdorf e.V. findest du hier .

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Katastrophenschutz

Mitarbeit im Katastrophenschutz und bei Großschadenslagen

Im Rahmen der überörtlichen Gefahrenabwehr (Großschadenslagen, "Katastrophenschutz") ist die DLRG Ortsgruppe Troisdorf mit zwei Trupps, je einem Boots- und Tauchtrupp, in die Wasserrettungszüge des Landes Nordrhein-Westfalen eingebunden.
Die Abwehr von Großschadenslagen ist auf Landesebene organisiert, so dass allein die DLRG in Nordrhein-Westfalen 9 Wasserrettungszüge stellt, die aus Trupps der einzelnen Ortsgruppen aufgebaut sind. Neben Boots- und Tauchtrupps gibt es pro Wasserrettungszug einen Führungstrupp, sowie optional Logistik-, Sanitäts- und Strömungsrettungskomponenten.
Zusätzlich zu den Boots- und Tauchtrupps muss die gleiche Personalanzahl als Zweitbesetzung bereit gehalten werden, sollte ein oder mehrere Personen nicht wie geplant in den Einsatz aufbrechen können.

Weiterhin werden Führungskräfte der Ortsgruppe Troisdorf - die OG verfügt über je zwei Zug- und Verbandsführer - in mobilen Führungsstellen (MoFüSt) oder Einsatzleitungen / Stäben als Zugführer oder Fachberater eingesetzt.

Letztmalig waren Troisdorfer Einheiten beim Hochwasser im Westen Deutschlands 2021 im Einsatz. Unsere Einsatzkräfte fuhren mit einem Hochwasserboot, einem Raft und mehreren Strömungsrettern nach Reinbach und Swisttal um den Menschen in Not vor Ort zur Hilfe zu kommen.

Als Mindestvoraussetzung zur Mitarbeit im Katastrophenschutz wird die Helfergrundausbildung KatS (KatS-Helfer) benötigt. Diese wird regelmäßig angeboten.
Darüber hinaus können sich KatS-Helfer zu Trupp-/Gruppen-/Zugführern fortbilden lassen. Diese Lehrgänge finden auf Landes- und Bundesebene statt.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.